21.6.2021 – 17 bis 22 Uhr

Kirchplatz Otterndorf

17.00 Uhr

Florian Müller

Lautstark für Kinderrechte

18.30 Uhr

Michael-Herbst-Band

Deutschrock aus Bederkesa

20.30 Uhr

M-A-S-H-T

Otterndorf Allstars – stay tuned …

Hygienekonzept

  • Bitte nutzen Sie die Luca-App zur Anmeldung
  • Bei Luca-Schlüsselanhänger melden,
    Sie sich bitte bei uns zum Scannen
  • In Ausnahmefällen können Sie
    Zettel mit Kontaktdaten ausfüllen
  • Achten Sie beim Betreten und Verlassen auf Abstände
  • Innerhalb der markierten Zonen und auf den Bänken
     dürfen Sie sich mit Ihrer Gruppe
    (bis 10 Pers. aus 3 Haushalten) aufhalten 
  • Bringen Sie sich bitte selber Getränke mit
    Kein Ausschank!
  • Sind dauerhaft keine Abstände zu fremden Personen möglich,
    tragen Sie bitte eine übliche Mund-Nasen-Bedeckung!

Was ist die Fête?

Jedes Jahr zum Sommeranfang am 21. Juni erklingt die Fête de la Musique – das Fest der Musik – the Worldwide Music Day. Was 1982 mit der Idee des damaligen französischen Kulturministers Jack Lang, ein paar Stromanschlüssen und viel musikalischem Idealismus in Paris begann, hat sich längst zu einem globalen und populären Ereignis entwickelt.
Inzwischen verbindet die Fête de la Musique Menschen in weltweit 520 Städten, davon 297 in Europa (54 in Deutschland). Zu hören gibt es Musik aller Stilrichtungen, für das Publikum gratis, dank all der Bands, Orchester, Chöre und Solisten, die an diesem Tag ohne Honorar auftreten.

Bis zur nächsten Fête dauert es noch:

Das war die erste Fête in Otterndorf:

© Fotos Reiner Herbold

handgemacht, direkt, umsonst & draußen